Kinoregionen

Auf der Basis des Kinoangebots (Anzahl Säle) und der Nachfrage (Bevölkerungsdichte) hat das Bundesamt für Kultur (BAK) die Gemeinden der Schweiz in 112 Kinoregionen eingeteilt, die wiederum zu drei Kategorien gruppiert wurden.

Eine Kinoregion ist ein geografisches Gebiet, das die Kinos einer oder mehrerer Gemeinden unterschiedlicher Grösse bzw. Bevölkerungszahl umfasst, die um die gleiche Bevölkerung konkurrenzieren.

Weiterführende Informationen

Methodologie

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Politik, Kultur, Medien
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 463 61 58

Von Montag bis Freitag
09.00-12.00 und 14.00-16.00

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/kultur-medien-informationsgesellschaft-sport/nomenklaturen/kinoreg.html