Kulturverhalten

Das Kultur- und Freizeitverhalten der Schweizer Wohnbevölkerung wird alle fünf Jahre im Rahmen der thematischen Erhebung Sprache, Religion und Kultur (ESRK) erhoben. Die Befragten geben Auskunft über die letzten zwölf Monate vor der Befragung.

Die neuesten, im Jahr 2019 erhobenen Daten erlauben Vergleiche mit der ersten ESRK-Umfrage (2014).

Die Ergebnisse zeigen den Stand und die Trends des Kultur- und Freizeitverhaltens in der Schweiz kurz vor der Coronakrise auf.

Das Wichtigste in Kürze

Ausgewählte Trends: Bevölkerungsanteile

 

2019

Entwicklung

2014-2019

Besuch von Kulturinstitutionen

Denkmal, Stätte

74%

Theater

48%

Festival (alle Sparten)

47%

Eigene künstlerische Aktivitäten

Amateurfotografie

25%

singen

21%

kreatives Arbeiten am Computer

15%

Musik hören

…über CDs, DVDs

53%

…übers Mobiltelefon

64%

…übers Radio, TV

89%

Bücher lesen

Bücher (Total)

83%

Papier-Bücher

79%

E-Books

25%

Freizeitaktivitäten

wandern, picknicken, Ausflüge machen

97%

Karten- oder Gesellschaftsspiele

76%

Video- oder Computerspiele

55%

 Zunahme

 Abnahme

 Keine wesentliche Veränderung

Weiterführende Informationen

Tabellen

Grafiken

Publikationen

Medienmitteilungen

Grundlagen und Erhebungen

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Politik, Kultur, Medien
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 463 61 58

Von Montag bis Freitag
09.00-12.00 und 14.00-16.00

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/kultur-medien-informationsgesellschaft-sport/kultur/kulturverhalten.html