Sammlung von elektrischen und elektronischen Abfällen

Bedeutung des Indikators: Die Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) wirken sich auf die Umwelt aus. Die stetig zunehmenden elektrischen und elektronischen Geräte bestehen mehrheitlich aus Metall, Plastik und Glas. Aus ökologischer Sicht ist es unabdingbar, diese Materialien zu sammeln, da mit ihrer Wiederverwendung der Ressourcenverbrauch und die Umweltverschmutzung reduziert werden können.

Dieser Indikator gibt Auskunft über die Entwicklung der pro Einwohnerin und Einwohner der Schweiz eingesammelten elektrischen und elektronischen Geräte in Kilogramm.

Tabellen

Methodologie

Sammlung von elektrischen und elektronischen Abfällen

SENS und SWICO erheben jedes Jahr die Menge der in der Schweiz separat gesammelten und verwerteten elektrischen und elektronischen Geräte. Dabei handelt es sich um Geräte aus Haushalt, Heimwerken, Garten und Freizeit (SENS) sowie Büro und Unterhaltung (SWICO). Das Bundesamt für Statistik (BFS) ermittelt die ständige Wohnbevölkerung. Für den Indikator wird die Menge der gesammelten Geräte durch die Bevölkerung geteilt.

Quellen

Links

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Wirtschaftsstrukur und -analysen
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 463 60 11

Montag–Freitag
10.00–11.30 Uhr und 14.00–16.00 Uhr

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/kultur-medien-informationsgesellschaft-sport/informationsgesellschaft/strategieindikatoren/umwelt-nat%c3%bcrliche-Ressourcen-Energie/entsorgung-elektr-geraete.html