Wertschöpfung des IKT-Sektors und Medien

Aufgrund seines Wachstumspotenzials kommt dem Sektor IKT und Medien für die wirtschaftliche Entwicklung eine grosse Bedeutung zu. Er umfasst sämtliche Wirtschaftszweige, die zur Produktion von Waren und Dienstleistungen im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien beitragen.

Der Indikator zeigt einerseits die Entwicklung des Bruttowertschöpfungsanteils des Sektors IKT und Medien am Bruttoinlandprodukt (BIP), andererseits gibt er Aufschluss über den Beitrag dieses Sektors zum Wirtschaftswachstum.

Dieser Indikator wird nach folgenden Aspekten dargestellt:

Tabellen

Methodologie

Hinsichtlich der Definition der IKT-Unternehmen sind zwei Änderungen zu berücksichtigen. Auf der einen Seiten der Übergang zu der revidierten Allgemeinen Systematik der Wirtschaftszweige, die NOGA 2008, und zum anderen die Anpassung an die internationale Definition des IKT-Sektors der OECD (siehe Steckbrief und Definitionen in der Rubrik Nomenklaturen).

Definitionen

Quellen

Links

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Wirtschaftsstrukur und -analysen
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 463 62 99

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/kultur-medien-informationsgesellschaft-sport/informationsgesellschaft/indikatoren/ikt-sektor-wertschoepfung.html