Jugendgewalt in der polizeilichen Kriminalstatistik: 2009-2014

Jugendgewalt in der polizeilichen Kriminalstatistik: 2009-2014

Download Publikation
(PDF, 4 Seiten, 200 kB)

Seit nunmehr fünf Jahren sinkt die Anzahl der Jugendlichen (10- bis 17-Jährige), welche als Beschuldigte einer Gewaltstraftat polizeilich registriert worden sind. Im Jahr 2014 wurden 2466 Beschuldigte registriert, gegenüber dem Jahr 2009 entspricht dies einer Abnahme von 44%.

Sprache DE
Weitere Sprachen FR
Typ Publikation
Veröffentlicht am 07.12.2015
Herausgeber Bundesamt für Statistik
Thema Kriminalität und Strafrecht
Preis* CHF  2.20
BFS-Nummer 1568-1400-05
Erhebung, Statistik Polizeiliche Kriminalstatistik
 
Verwandte Dokumente Jugendgewalt in der polizeilichen Kriminalstatistik 2009-2014

 

Bestellen

Diese Publikation kann mittels Bestellformular (unter Warenkorb) bestellt werden.

Ermässigungen werden gemäss Gebührenverordnung für statistische Dienstleistungen (Art. 19 und 22) gewährt. Ansprüche können im Bestellformular unter „Nachricht“ angebracht werden.

 

* Preise exkl. MWST

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/kriminalitaet-strafrecht/polizei.assetdetail.350344.html