20.06.2023 - Neue statistische Informationen

Jugendurteile und -sanktionen im Jahr 2022

Im Jahr 2022 wurden 20 797 Jugendurteile ausgesprochen, 2,3% weniger als 2021. Die Zahl der Urteile aufgrund von Widerhandlungen gegen das Strafgesetzbuch ist um 7% gesunken. Rückläufig waren auch die Urteile wegen Betäubungsmittelkonsum und -handel. Sie haben sich um 24,2% bzw. 20,6% verringert. Die Jugendstrafurteile aufgrund von Verstössen gegen das Strassenverkehrsgesetz sind hingegen gestiegen (+7,9%). Die am häufigsten ausgesprochenen Sanktionen waren Verweise, gefolgt von persönlichen Leistungen und Bussen. Zudem wurden 2022 insgesamt 976 Jugendliche fremdplatziert.

Thema Kriminalität und Strafrecht

Zugeordnete Dokumente



https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/kriminalitaet-strafrecht/justizvollzug.gnpdetail.2023-0193.html