Familie und Studium

Familie und Studium

Download Publikation
(PDF, 40 Seiten, 2 MB)

Wie steht es um die Vereinbarkeit von Familie und Studium an den Schweizer Hochschulen? Der hier vorliegende Bericht beleuchtet die Situation der Studierenden mit Kindern und vergleicht sie mit den Studierenden ohne Kinder. Grundlage für die Analysen sind die Ergebnisse der Erhebung zur sozialen und wirtschaftlichen Lage der Studierenden. Der thematische Bericht zeigt für verschiedene Gruppen von Studierenden auf, wie viele davon Kinder haben. Erwerbsbeteiligung und der Zeitaufwand für Studium, ­Erwerbs-, Haus- und Familienarbeit der Studierenden mit und ohne Kinder werden ebenso untersucht wie die Kinderbetreuung und ihre Konsequenzen für die studierenden Eltern und deren Studienverlauf. Im abschliessenden Kapitel erfolgt die Einordnung der Schweiz in den europäischen Kontext. Mit diesen Ergebnissen liefert der Bericht wichtige Hinweise zu den Rahmenbedingungen des Studiums mit Kindern. Er trägt somit zu den Diskussionen über die Vereinbarkeit von Familie und Studium auf nationaler Ebene und in den Hochschulen bei.

Sprache DE
Weitere Sprachen FR
Typ Publikation
Veröffentlicht am 12.07.2012
Herausgeber Bundesamt für Statistik
Thema Bildung und Wissenschaft
Preis* CHF  10.00
BFS-Nummer 1233-0900
Bibliographische Angaben BiBTeX / RIS
Erhebung, Statistik Soziale und wirtschaftliche Lage der Studierenden
 
Verwandte Dokumente Familie und Studium 2009: Analysebericht zur sozialen Lage der Studierenden

 

Bestellen

Diese Publikation kann mittels Bestellformular (unter Warenkorb) bestellt werden.

Ermässigungen werden gemäss Gebührenverordnung für statistische Dienstleistungen (Art. 19 und 22) gewährt. Ansprüche können im Bestellformular unter „Nachricht“ angebracht werden.

 

* Preise exkl. MWST

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/kataloge-datenbanken/publikationen.assetdetail.347912.html