PISA 2006: Analysen zum Kompetenzbereich Naturwissenschaften

Rolle des Unterrichts, Determinanten der Berufswahl, Vergleich von Kompetenzmodellen

PISA 2006: Analysen zum Kompetenzbereich Naturwissenschaften

Download Publikation
(PDF, 129 Seiten, 2 MB)

PISA 2006 erlaubt der Schweiz, die Kompetenzen der Jugendlichen in Naturwissenschaften, Lesen und Mathematik nicht nur international, sondern dank Zusatzstichproben auch regional und kantonal zu vergleichen. In der vorliegenden Publikation werden die Resultate mehrerer Kantone einander gegenübergestellt. Dabei stehen die naturwissenschaftlichen Kompetenzen, die im Jahr 2006 umfassend getestet worden sind, im Mittelpunkt. Die Publikation gliedert sich in drei Teile. Jeder Teil entspricht einer separaten selbstständigen Vertiefungsstudie, die auf ein spezifisches Thema eingeht. Die erste Studie untersucht die Bedeutung der Unterrichtszeit und der Unterrichtsorganisation für die Resultate in den Naturwissenschaften und das Interesse an naturwissenschaftlichen Fragen. Die zweite Studie analysiert die Bedingungen, die eine naturwissenschaftsbezogene Studien- und Berufswahl begünstigen. Die dritte Studie vergleicht die Kompetenzmodelle zwischen PISA und der im Rahmen des Konkordats zur Harmonisierung der obligatorischen Schule entwickelten Bildungsstandards. Die hier präsentierten Ergebnisse ergänzen die bereits im nationalen Bericht PISA 2006 veröffentlichten Ländervergleiche und die regionalen und kantonalen Resultate, die im Internet zur Verfügung stehen. http://www.pisa.admin.ch/bfs/pisa/de/index/03/02.html Wichtige Resultate PISA

Sprache DE
Weitere Sprachen FR
Typ Publikation
Veröffentlicht am 30.06.2009
Herausgeber Bundesamt für Statistik / Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren
Verlag Bundesamt für Statistik
Copyright Bundesamt für Statistik
Nutzungsbedingungen OPEN-BY-ASK
Thema Bildung und Wissenschaft
Preis* CHF  19.00
BFS-Nummer 1047-0600
Bibliographische Angaben BiBTeX / RIS
Erhebung, Statistik PISA - Kompetenzmessung bei Jugendlichen
 
Verwandte Dokumente Newsletter Bildung und Wissenschaft Nr. 68

 

Bestellen

Diese Publikation kann mittels Bestellformular (unter Warenkorb) bestellt werden.

Ermässigungen werden gemäss Gebührenverordnung für statistische Dienstleistungen (Art. 19 und 22) gewährt. Ansprüche können im Bestellformular unter „Nachricht“ angebracht werden.

 

* Preise exkl. MWST

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/kataloge-datenbanken/publikationen.assetdetail.347199.html