Schlüsselkompetenzen der Schweizer Hochschulabsolvent/innen

Thematischer Sammelband mit empirischen Ergebnissen der Absolventenstudie


Schlüsselkompetenzen der Schweizer Hochschulabsolvent/innen

Download Publikation
(PDF, 160 Seiten, 1 MB)

Publikation in Deutsch; Zusammenfassung in Französisch, Italienisch und Englisch. Die Konsequenzen des andauernden gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandels sind auch im Bereich der Hochschulforschung nicht zu übersehen. Die weltweite Entwicklung in Richtung «Wissensgesellschaft» räumt dabei den Hochschulen eine zentrale Rolle ein. Die direkt damit verbundene hochschulpolitische Diskussion dreht sich unter anderem um die Qualifikationsanforderungen, welche auf dem Arbeitsmarkt an die Absolvent/innen gestellt werden, und die Frage nach der Übereinstimmung mit den Kompetenzen, welche an den Hochschulen vermittelt werden (sollten). Die vorliegende Publikation zielt darauf ab, anhand von Auswertungen der Schweizer Hochschulabsolventenbefragung einen Überblick über die Struktur und das Ausmass des von den Befragten wahrgenommenen eigenen Kompetenzniveaus und der an sie gestellten Anforderungen zu geben.

Dieses Dokument ist auch in einer neueren Version verfügbar, siehe folgenden Link:
Studierende und Abschlüsse der Hochschulen in den MINT-Fächern. Ausgabe 2017
Sprache DE
Typ Publikation
Veröffentlicht am 13.10.2008
Herausgeber Bundesamt für Statistik
Thema Bildung und Wissenschaft
Preis* CHF  34.00
BFS-Nummer 540-0801
Erhebung, Statistik Absolventenstudien Hochschulen
 
Verwandte Dokumente Schlüsselkompetenzen von Hochschulabsolventen und -absolventinnen

 

Bestellen

Diese Publikation kann mittels Bestellformular (unter Warenkorb) bestellt werden.

Ermässigungen werden gemäss Gebührenverordnung für statistische Dienstleistungen (Art. 19 und 22) gewährt. Ansprüche können im Bestellformular unter „Nachricht“ angebracht werden.

 

* Preise exkl. MWST

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/kataloge-datenbanken/publikationen.assetdetail.346647.html