Rohstoffhändler

Die Schweiz zählt rund 900 Rohstoffhändler, die gut 9800 Personen beschäftigten. Sie werden unterstützt von weiteren Einheiten, die mit dem Rohstoffhandel verbundene Tätigkeiten wie Zertifizierung, Transport und Finanzierung übernehmen.

Unternehmen und Beschäftigte von Rohstoffhändlern, 2018, nach Kanton
Kanton Unternehmen1) relat. Anteil Beschäftigte relat. Anteil
Schweiz   901 100,0% 9 881 100,0%
Zürich   47 5,2%  597 6,0%
Luzern   22 2,4%  83 0,8%
Zug   206 22,9% 2 115 21,4%
Fribourg / Freiburg   18 2,0%  55 0,6%
Basel-Landschaft   6 0,7%  121 1,2%
St. Gallen   12 1,3%  96 1,0%
Aargau   6 0,7%  396 4,0%
Ticino   120 13,3%  936 9,5%
Vaud   93 10,3%  838 8,5%
Genève   310 34,4% 4 348 44,0%
Rest der Schweiz   61 6,8%  296 3,0%
1) Die Grundgesamtheit der Rohstoffhändler-Statistik berücksichtigt alle administrativ tätigen Einheiten (=legale Existenz), unabhängig davon, ob sie im Sinne der Statistik der Unternehmensstruktur (STATENT) Personen beschäftigen oder nicht. Quelle: Statistik der Rohstoffhändler NMP
Identifizierte Beschäftigung in unterstützenden Tätigkeiten für Rohstoffhändler, 2019
Unterstützende Tätigkeiten Beschäftigte
Finanzierung 1 258
Audit und Beratung  570
Transport- und Logistikdienstleistungen  201
Inspektion und Zertifizierung  113
Quelle: Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

Weiterführende Informationen

Tabellen

Grafiken

Medienmitteilungen

Links

Grundlagen und Erhebungen

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Wirtschaftsstruktur und –analysen
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Montag–Freitag von 9 bis 11.30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr

Tel.
+41 58 463 62 66

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/industrie-dienstleistungen/sektorielle-portraits/rohstoffhaendler.html