Sektorielle Portraits

Neues im Thema

Im Fokus

Rohstoffhändler

Im Schweizer Rohstoffsektor sind rund 900 Händler mit knapp 10 000 Mitarbeitenden tätig.

Kleine und mittlere Unternehmen

Über 99% aller Unternehmen sind KMU: marktwirtschaftliche Unternehmen mit weniger als 250 Beschäftigte.

Das Wichtigste in Kürze

Unternehmen und Beschäftigte von Rohstoffhändlern, 2020, nach Kanton
Kanton Unternehmen1) relat. Anteil Beschäftigte relat. Anteil
Schweiz 944 100.0%  10 175 100.0%
Zürich 45 4.8% 407 4.0%
Luzern 26 2.8% 86 0.9%
Zug 229 24.3%  2 280 22.4%
Fribourg / Freiburg 21 2.2% 98 1.0%
Basel-Landschaft 7 0.7% 117 1.2%
St. Gallen 13 1.4% 49 0.5%
Aargau 6 0.6% 397 3.9%
Ticino 118 12.5% 920 9.0%
Vaud 84 8.9%  1 077 10.6%
Genève 319 33.8%  4 393 43.2%
Rest der Schweiz 76 8.1% 351 3.5%
1) Die Grundgesamtheit der Rohstoffhändler-Statistik berücksichtigt alle administrativ tätigen Einheiten (=legale Existenz), unabhängig davon, ob sie im Sinne der Statistik der Unternehmensstruktur (STATENT) Personen beschäftigen oder nicht. Quelle: Statistik der Rohstoffhändler NMP

Weiterführende Informationen

Tabellen

Grafiken

Publikationen

Medienmitteilungen

Links

Grundlagen und Erhebungen

In diesem Thema

Rohstoffhändler

Im Schweizer Rohstoffsektor sind rund 900 Händler mit knapp 10 000 Mitarbeitenden tätig.

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Wirtschaftsstruktur und –analysen
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Montag–Freitag von 9 bis 11.30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr

Tel.
+41 58 463 62 66

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/industrie-dienstleistungen/sektorielle-portraits.html