Bestandesaufnahme der Schwangerschaftsabbrüche in der Schweiz Statistik des Schwangerschaftsabbruchs 2014

Statistik des Schwangerschaftsabbruchs 2014

Download Publikation
(PDF, 4 Seiten, 221 kB)

Seit Inkrafttreten der Fristenregelung im Jahr 2002 sind in der Schweiz jährlich rund 11'000 Schwangerschaftsabbrüche registriert worden. Seit 2011 ist die Zahl der Interventionen leicht zurückgegangen. Wo und wie werden diese Eingriffe durchgeführt? Wer sind die betroffenen Frauen und was sind ihre Beweggründe?

Sprache DE
Weitere Sprachen FR , IT
Typ Publikation
Veröffentlicht am 11.08.2015
Herausgeber Bundesamt für Statistik
Thema Gesundheit
Preis* CHF  2.20
BFS-Nummer 532-1406-05
Bibliographische Angaben BiBTeX / RIS
Erhebung, Statistik Statistik des Schwangerschaftsabbruchs
 
Verwandte Dokumente Statistik des Schwangerschaftsabbruchs 2014

 

Bestellen

Diese Publikation kann mittels Bestellformular (unter Warenkorb) bestellt werden.

Ermässigungen werden gemäss Gebührenverordnung für statistische Dienstleistungen (Art. 19 und 22) gewährt. Ansprüche können im Bestellformular unter „Nachricht“ angebracht werden.

 

* Preise exkl. MWST

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/gesundheit/gesundheitszustand/reproduktive/schwangerschaftsabbrueche.assetdetail.350139.html