Schweizerischer Krebsbericht 2021 - Stand und Entwicklungen

Schweizerischer Krebsbericht 2021 - Stand und Entwicklungen

Download Publikation
(PDF, 147 Seiten, 3 MB)

Jedes Jahr werden in der Schweiz mehr als 40000 neue Krebserkrankungen diagnostiziert und Krebs ist die zweithäufigste Todesursache. Dieser dritte schweizerische Krebsbericht zeigt die aktuelle Situation von Krebs in der Schweiz und die Entwicklung der letzten 30 Jahre sowie regionale und internationale Vergleiche auf. Der Bericht präsentiert gesamtschweizerische Schätzungen zu Neuerkrankungen, Todesfällen, Überlebensraten und zur Anzahl von an Krebs erkrankten Personen. Die Zahlen werden ergänzt durch die Erläuterung von Risikofaktoren, die in der wissenschaftlichen Literatur als gesichert gelten. 
Nach einem allgemeinen Überblick über Krebs folgen Kapitel mit detaillierten Informationen über die wichtigsten Krebsarten bei Erwachsenen sowie bei Kindern und Jugendlichen. Die zur Erarbeitung dieses Berichts verwendeten Methoden sind in einem separaten Methodenbericht detailliert dargestellt. 

Sprache DE
Weitere Sprachen FR
Typ Publikation
Veröffentlicht am 14.10.2021
Herausgeber Bundesamt für Statistik
Copyright Bundesamt für Statistik
Nutzungsbedingungen OPEN-BY-ASK
Thema Gesundheit
Preis* CHF  46.20
BFS-Nummer 1177-2100
Bibliographische Angaben BiBTeX / RIS
Erhebung, Statistik Nationale Krebsstatistik
 
Verwandte Dokumente Medienkonferenz - Schweizerischer Krebsbericht 2021

 

Bestellen

Diese Publikation kann mittels Bestellformular (unter Warenkorb) bestellt werden.

Ermässigungen werden gemäss Gebührenverordnung für statistische Dienstleistungen (Art. 19 und 22) gewährt. Ansprüche können im Bestellformular unter „Nachricht“ angebracht werden.

 

* Preise exkl. MWST

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/gesundheit/gesundheitszustand/krankheiten/krebs.assetdetail.19305696.html