03.11.2023 - Neue statistische Informationen

Medienkonferenz - Schweizerische Gesundheitsbefragung 2022: Übersicht

2022 fühlten sich 85% der Schweizer Bevölkerung ab 15 Jahren gesund und 83% glücklich. Gleichzeitig lebt mehr als ein Drittel mit einem dauerhaften Gesundheitsproblem. Die psychischen Belastungen sind gegenüber 2017 gestiegen. Besonders betroffen ist die Altersgruppe der 15- bis 24-Jährigen, im speziellen die jungen Frauen. Der Anteil der Rauchenden ist von 27% (2017) auf 24% gesunken. Alternative Produkte wie E-Zigaretten werden besonders von jungen Erwachsenen konsumiert. Beim Alkohol haben sich die Trinkmuster verändert.

Thema Gesundheit

Zugeordnete Dokumente


Weiterführende Links


https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/gesundheit/determinanten/tabak.gnpdetail.2023-0115.html