Illegale Drogen

Das Betäubungsmittelgesetz verbietet den Konsum von Drogen wie Cannabis, Kokain, Heroin, Ecstasy und anderen Suchtmitteln. Der Drogenkonsum betrifft hauptsächlich die jüngsten Altersklassen.

Drogenkonsum

Innerhalb eines Jahres1, in % (2022)

Männer

Frauen

Total

Cannabis

17,3

12,0

14,8

Kokain

2,4

(1,7)

2,1

Ecstasy

2,3

(1,3)

1,8

1 Bevölkerung zwischen 15 und 34 Jahren in Privathaushalten
(): Anzahl Beobachtungen <30
Quelle: SGB

Cannabis ist bei Konsumerfahrungen mit illegalen Drogen am häufigsten. Im Jahr 2022 haben 15% der Bevölkerung zwischen 15 und 34 Jahren innerhalb des letzten Jahres Cannabis konsumiert. Bei den Männern fiel dieser Anteil doppelt so hoch aus wie bei den Frauen (17% gegenüber 12%). Bei den 15- bis 24-jährigen Männern belief sich dieser Anteil sogar auf 20%.

Kokain ist hinter Cannabis die meistkonsumierte illegale Droge. Im Jahr 2022 haben 6% der Personen zwischen 15 und 64 Jahren angegeben, mindestens einmal im Leben Kokain konsumiert zu haben.

Weiterführende Informationen

Tabellen

Grundlagen und Erhebungen

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektionen Gesundheitsversorgung, Gesundheit der Bevölkerung
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/gesundheit/determinanten/illegale-drogen.html