Privatversicherungen

Das Wichtigste in Kürze

In der Einzellebensversicherung konnten nur die Zweige «Klassische Einzelrenten» und «An interne Anlagebestände gebundene Lebensversicherung» bescheidene Zuwächse im Jahr 2015 verzeichnen, in allen anderen Zweigen gab es Einbussen. Der Vertrieb von Lebensversicherungen der privaten Vorsorge 3a und 3b ist infolge des seit 2008 um über 250 Basispunkte abgesunkenen und seither tief bleibenden Zinsniveaus in allen Produktkategorien zurückgegangen. Die Schweizer Lebensversicherer versuchen zwar dieser Entwicklung mit innovativen Sparprodukten zu begegnen, können sich der Grundtendenz jedoch auf die Länge nicht entziehen.

Privatversicherungen 2015, in Millionen Franken
Versicherungszweig Prämien1 Leistungen1
Total 121 763 83 740
Leben 34 622 29 238
Unfall und Schaden 48 157 31 170
Rückversicherung 38 984 23 332
1 Im In- und Ausland Quelle: Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMA)

Weiterführende Informationen

Tabellen

Links

Kontakt

Bundesamt für Statistik Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/geld-banken-versicherungen/privatversicherungen.html