Hochschulpersonal (SHIS-PERS)

Die Erhebung des Personals an den UH (den universitären Hochschulen inkl. den Eidgenössisch-technischen Hochschulen), sowie die Erhebung des Personals an den Fachhochschulen (FH) und den pädagogischen Hochschulen (PH) ermitteln jährlich die dem Schweizer Hochschulwesen zur Verfügung stehenden personellen Ressourcen. Mit Hilfe einer Reihe von Differenzierungskriterien können Vergleiche des Ressourceneinsatzes u. a. zwischen den jeweiligen Institutionen, zwischen Fachbereichen, Personalkategorien als auch zwischen unterschiedlichen Leistungssarten erstellt werden. Zudem können hochschulpolitische Fragen, wie z.B. zur Gleichstellung der Geschlechter, über soziodemographische Merkmale des Personals beantwortet werden. Die erhobenen Daten stellen zudem eine notwendige Basis für die Berechnung von Indikatoren für national und international vergleichende Studien dar.

Steckbrief

Weiterführende Informationen

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Bildungsprozesse
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 483 93 61

Von Montag bis Freitag
09.00-12.00 Uhr und 13.30-16.30 Uhr

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/bildung-wissenschaft/erhebungen/hsp.html