Internationale Vergleiche

Die Steuerung der Bildungssysteme erfolgt vermehrt auf der Basis quantitativer Indikatoren. Bildungssysteme, Ihre Funktions- und Wirkungsweise, sollen statistisch beschrieben und untereinander verglichen werden.

Die hier präsentierten Bildungsindikatoren beinhalten den Vergleich der Schweiz mit anderen Staaten Europas oder anderen Mitgliedstaaten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Die Daten stammen aus der Datenbank von Eurostat und der OECD-Publikation «Bildung auf einen Blick». Da die internationalen Daten oftmals nicht mit dem selben Detaillierungsgrad wie auf nationaler Ebene vorliegen, weichen die Methoden und Indikatorendefinitionen oftmals leicht von nationalen Standards ab. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit werden in den Grafiken nur ausgewählte Staaten gezeigt (die Schweiz, ihre Nachbarländer, die USA, die Niederlande und die skandinavischen Staaten sowie internationale Durchschnittswerte). In den Datentabellen finden sich Angaben zu weiteren Ländern.

Sie können die Indikatoren nach einem der folgenden Themen auswählen

Kontakt

Bundesamt für Statisitk Sektion Bildungssystem
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 483 93 66

Von Montag bis Freitag
09.00-12.00 Uhr und 13.30-16.30 Uhr

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/bildung-wissenschaft/bildungsindikatoren/internationale-vergleiche.html