Bildungsausgaben pro Kopf

Dieser Indikator gibt einen Hinweis auf die Bedeutung der finanziellen Mittel, die von den öffentlichen Behörden und den ausbildenden Unternehmen zur Ausbildung der einzelnen Schüler/innen und Studierenden zu Verfügung gestellt werden.

Hauptergebnisse

  • Die Bildungsausgaben pro Person in Ausbildung auf der Tertiärstufe belaufen sich auf etwas mehr als 31 400 Franken, was rund 10 000 Franken höher ist die Ausgaben pro Kopf in der obligatorischen Schule.
  • Der Personalaufwand pro Schüler/in in den Kantonen Basel-Stadt, Zug und Zürich belaufen sich auf mindestens 17 000 CHF und liegen deutlich über dem kantonalen Durchschnitt von 13 900 CHF.

Tabellen

Methodologie

Berechnungsmethode

Dieser Indikator zeigt die öffentlichen und privaten Ausgaben im Verhältnis zur Anzahl Personen in Ausbildung.

Die Bildungsausgaben pro Person in Ausbildung entsprechen der Division des Totals der Bildungsausgaben des Referenzjahres durch die Anzahl Schüler/innen und Student/innen die im selben Jahr in Ausbildungen waren.

Die Bildungsausgaben beinhalten die Ausgaben der öffentlichen Haushalte, sowie die privaten Bildungsausgaben der ausbildenden Unternehmen im Rahmen der dualen beruflichen Grundbildung auf der Sekundarstufe II. Nicht berücksichtigt werden private Ausgaben für Privatschulen.

Da das Schuljahr nicht dem Rechnungsjahr entspricht wird die Anzahl Personen in Ausbildung in öffentlichen Schulen von zwei Schuljahren berücksichtigt und entsprechend gewichtet.   

Definitionen

Dimensionen

Kanton
Für den kantonalen Vergleich wird ausschliesslich der Personalaufwand in der obligatorischen Schule in die Berechnung einbezogen.

Andere Eigenschaften des Indikators

Die Schätzung der privaten Ausgaben für die berufliche Grundbildung basiert auf eine Studie über die «Kosten-Nutzen der Lehrlingsausbildung aus der Sicht der Betriebe».

Die Daten der öffentlichen Bildungsausgaben werden von der Eidgenössischen Finanzverwaltung als Teil der öffentlichen Finanzstatistik extrahiert und jährlich dem Bundesamt für Statistik (BFS) für weitere Analysen zugestellt.

Periodizität

Jährlich

Nächste Aktualisierung

Januar 2021

Links

Publikationen

Quellen

Sie können die Indikatoren nach einem der folgenden Aufrufe auswählen

Kontakt

Bundesamt für Statisitk Sektion Bildungssystem
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 483 93 66

Von Montag bis Freitag
09.00-12.00 Uhr und 13.30-16.30 Uhr

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/bildung-wissenschaft/bildungsindikatoren/indicators/bildungsausgaben-kopf.html