Obligatorische Schule

Die Indikatoren in dieser Zusammenstellung konzentrieren sich auf die obligatorische Schule. Sie dauert gemäss HarmoS-Konkordat elf Jahre. Sie wird unterteilt in die Primarstufe und die Sekundarstufe I. Die Primarstufe, inklusive zwei Jahre Kindergarten oder die ersten beiden Jahre der Eingangsstufe, umfasst acht Jahre. Die meisten Kantone haben HarmoS mittlerweile umgesetzt. Bei Beginn der Schulpflicht sind die Kinder in der Regel vier Jahre alt. Die Sekundarstufe I umfasst drei Jahre. Schülerinnen und Schüler, mit einem sonderpädagogischen Bedarf, werden zusätzlich gefördert, sei dies integrativ in einer Regelklasse, in einer Sonderklasse (Kleinklasse) oder einer Sonderschule. Der Schulbesuch ist für alle Kinder in der öffentlichen Schule unentgeltlich.

Indikatoren


Sie können die Indikatoren nach einer der folgenden Bildungsstufen auswählen

Kontakt

Bundesamt für Statisitk Sektion Bildungssystem
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 483 93 66

Von Montag bis Freitag
09.00-12.00 Uhr und 13.30-16.30 Uhr

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/bildung-wissenschaft/bildungsindikatoren/bildungssystem-schweiz/bildungsstufen/obligatorische-schule.html