Bundesbeiträge an Personen in der höheren Berufsbildung

Seit 2018 werden Absolvierende von Vorbereitungskursen auf eine Berufsprüfung oder eine höhere Fachprüfung vom Bund direkt finanziell unterstützt. Sie erhalten bis zu 50% der Gebühren der Vorbereitungskurse zurück, wenn sie die Prüfung (eidg. Fachausweis oder eidg. Diplom) ablegen. Für 2020 sind 12 248 Bundesbeiträge genehmigt und insgesamt 72,7 Millionen Franken ausbezahlt worden.

Die ersten Jahre sind als Übergangsjahre für die neue subjektorientierte Finanzierung zu betrachten, da nur Kurse berücksichtigt werden, die ab 2017 besucht und nicht kantonal subventioniert wurden.

 

Weiterführende Informationen

Tabellen

Publikationen

Verwandte Themen

Grundlagen und Erhebungen

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Bildungsprozesse
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 483 93 61

Von Montag bis Freitag
09.00-12.00 Uhr und 13.30-16.30 Uhr

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/bildung-wissenschaft/bildungsfinanzen/hoehere-berufsbildung.html