05.04.2022 - Neue statistische Informationen

Bevölkerungsentwicklung und natürliche Bevölkerungsbewegung im Jahr 2021: Provisorische Ergebnisse

Gemäss den provisorischen Ergebnissen 2021 der Statistik der Bevölkerung und Haushalte des Bundesamtes für Statistik (BFS) wuchs die ständige Wohnbevölkerung der Schweiz per Ende 2021 gegenüber dem Vorjahr um 0,8% auf über 8,7 Millionen Personen. Mit 89 400 Lebendgeburten wurde gemäss der Statistik der natürlichen Bevölkerungsbewegung 2021 ein Höchstwert seit 1972 registriert. Bei den Eheschliessungen und Scheidungen war eine Zunahme zu beobachten, während die Zahl der Todesfälle zurückging.

Thema Bevölkerung

Zugeordnete Dokumente



https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/bevoelkerung/stand-entwicklung/alter-zivilstand-staatsangehoerigkeit.gnpdetail.2022-0464.html