Eidgenössische Volkszählung 2000 Abschlussbericht zur Volkszählung 2000

Abschlussbericht zur Volkszählung 2000

Download Publikation
(PDF, 114 Seiten, 3 MB)

Hat die Volkszählung 2000 ihre Ziele erreicht und den politischen Auftrag erfüllt? Was konnte aus der Volkszählung 2000 gelernt werden und welches waren die Folgerungen für die kommenden Grossprojekte? Welches waren die wesentlichen Herausforderungen, Lösungen, Prozesse, Probleme etc., welche im Rahmen der Volkszählung 2000 auftraten? Auf diese Fragen gibt der vorliegende Abschlussbericht Antwort. Er blickt zurück auf mehr als zehn Jahre (1993-2005), in welchen die Volkszählung 2000 wie keine andere statistische Erhebung im Blickfeld der Öffentlichkeit stand. Er richtet sich an ein Publikum, welches die Volkszählung interessiert verfolgt: an Politiker, Medienleute, Angestellte der öffentlichen Verwaltung von Bund, Kantonen und Gemeinden, welche mit der Volkszählung näher mit der Volkszählung zu tun hatten, an Wissenschaftler, welche mit den Volkszählungsdaten arbeiten, sowie an alle Personen, welche dieser Grosserhebung mit Kritik oder Sympathie gegenüber stehen.

Sprache DE
Weitere Sprachen FR
Typ Publikation
Veröffentlicht am 02.11.2005
Herausgeber Bundesamt für Statistik
Thema Grundlagen und Übersichten / Bevölkerung
Preis* CHF  20.00
BFS-Nummer 001-0076
Erhebung, Statistik Eidgenössische Volkszählung (1850-2000)

 

Bestellen

Diese Publikation kann mittels Bestellformular (unter Warenkorb) bestellt werden.

Ermässigungen werden gemäss Gebührenverordnung für statistische Dienstleistungen (Art. 19 und 22) gewährt. Ansprüche können im Bestellformular unter „Nachricht“ angebracht werden.

 

* Preise exkl. MWST

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/bevoelkerung/sprachen-religionen/sprachen.assetdetail.342380.html