Gefühl der Sicherheit

Dieser Indikator gibt Auskunft über das Gefühl der Sicherheit, d.h. den Umstand, dass sich Personen in der Schweiz in ihrem Alltag nicht durch körperliche Gewalt oder Kriminalität bedroht fühlen.

Im Hinblick auf die Integration weist eine Zunahme des Anteils der Personen, die sich sicher fühlen, auf eine Verbesserung hin.

Tabellen

Methodologie

Der Indikator basiert auf folgender Frage: "Wie fest fühlen Sie sich bedroht durch Kriminalität und körperliche Gewalt?" 0 wäre überhaupt nicht bedroht und 10 sehr stark bedroht.

Der Indikator zeigt den Anteil der ständigen Wohnbevölkerung, die einen Wert zwischen 0 und 2 angegeben hat.

Das Unsicherheitsgefühl wird definiert als ein Gefühl der Unsicherheit unterwegs oder am Arbeitsplatz sowie die Angst vor körperlichen Angriffen oder Aggressionen zu werden.

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Demografie und Migration
Espace de l'Europe 10

CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/bevoelkerung/migration-integration/integrationindikatoren/sozialer-zusammenhalt/gefuhl-sicherheit.html