Frühzeitige Schulabgänger/innen

Tabellen

Definitionen

Anteil der Jugendlichen im Alter von 18 bis 24 Jahren ohne nachobligatorische Ausbildung, die die Schule frühzeitig verlassen und an keiner anderen Bildungsaktivität teilnehmen, an allen Personen dieser Altersgruppe der ständigen Wohnbevölkerung. In das Niveau «ohne nachobligatorische Ausbildung» fallen alle Personen, die entweder die obligatorische Schulzeit oder eine maximal einjährige Ausbildung in einer Diplommittelschule abgeschlossen oder aber einen Sprachaufenthalt oder ein Haushaltslehrjahr absolviert haben.

Sie können die Indikatoren nach einem der folgenden Aufrufe auswählen

Alle Indikatoren

68 Indikatoren beschreiben die aktuelle Lage und die Entwicklung der Integration der Bevölkerung mit Migrationshintergrund bzw. der Ausländerinnen und Ausländer in 11 gesellschaftlichen Lebensbereichen.

Schlüsselindikatoren

Die 33 Schlüsselindikatoren sind die als am wichtigsten eingeschätzten Masszahlen in den 11 Bereichen der Integrationsmessung.

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Demografie und Migration
Espace de l'Europe 10

CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/bevoelkerung/migration-integration/integrationindikatoren/indikatoren/fruehzeitige-schulabgaenger.html