Wohnen

Dieser Bereich steht im Zusammenhang mit der Dimension der Lebensbedingungen. Das Wohnen und das Wohnumfeld sind doppelt relevant für den Integrationsprozess: sie sind einerseits Gradmesser für eine erfolgreiche sozioökonomische Integration und andererseits eine Kontextvariable für die Förderung des Integrationsprozesses. Die Versorgung mit ausreichendem, qualitativ zufriedenstellendem und erschwinglichem Wohnraum ist eine wichtige Voraussetzung für angemessene Lebensqualität.

Sie können die Indikatoren nach einem der folgenden Aufrufe auswählen

Alle Indikatoren

68 Indikatoren beschreiben die aktuelle Lage und die Entwicklung der Integration der Bevölkerung mit Migrationshintergrund bzw. der Ausländerinnen und Ausländer in 11 gesellschaftlichen Lebensbereichen.

Schlüsselindikatoren

Die 33 Schlüsselindikatoren sind die als am wichtigsten eingeschätzten Masszahlen in den 11 Bereichen der Integrationsmessung.

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Demografie und Migration
Espace de l'Europe 10

CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/bevoelkerung/migration-integration/integrationindikatoren/alle-indikatoren/wohnen.html