Vornamen in der Schweiz

Hier finden Sie Informationen zu den Vornamen der gesamten Bevölkerung. In dieser Hitparade stehen Namen an der Spitze, die über lange Zeit beliebt waren und die in den geburtenstarken Jahrgängen vergeben wurden (z.B. Daniel, Peter, Anna). Aber auch soziokulturelle Werte und konfessionelle Traditionen beeinflussen die Namensgebung stark und schlagen sich in dieser Statistik nieder (z.B. Maria).

Methodik

  • Die Daten stammen aus der Statistik der Bevölkerung und der Haushalte (STATPOP).
  • Berücksichtigt werden die Vornamen der ständigen Wohnbevölkerung am 31.12.2018. Informationen zur Häufigkeit von Vornamen zu einem früheren Zeitpunkt (z.B. 1980) werden mit Hilfe des Jahrgangs rückblickend berechnet. Die Daten wurden also nicht zum besagten Zeitpunkt erhoben.
  • Vornamen, die schweizweit weniger als dreimal vorkommen, werden aus Datenschutzgründen nicht berücksichtigt.
  • Vornamen, die für einen Jahrgang weniger als dreimal vorkommen, werden mit einem * ersetzt.
  • Bei Vornamen, die aus mehreren Wörtern bestehen, wird der Rufname oder der erste Vorname berücksichtigt. Bei gewissen fremdsprachigen Vornamen kann dies einen Einfluss auf die Bedeutung haben.

Weiterführende Informationen

Tabellen

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Demografie und Migration
Espace de l'Europe 10

CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/bevoelkerung/geburten-todesfaelle/vornamen-schweiz.html