Lohnunterschied

Monatlicher Bruttolohn nach Beruflicher Stellung und Geschlecht, 2016, Zentralwert (Median), in Franken, privater und öffentlicher Sektor zusammen
Berufliche Stellung Total Frauen Männer Unterschied in %
Total 6 502 6 011 6 830 12.00
1+2 10 310 8 861 10 878 18.54
3 8 328 7 580 8 760 13.47
4 6 977 6 481 7 238 10.46
5 5 935 5 607 6 121 8.40
Berufliche Stellung :
1+2 = Oberstes, oberes und mittleres Kader
3 = Unteres Kader
4 = Unterstes Kader
5 = Ohne Kaderfunktion


Analyse der Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern - Resultate bis 2016

Aufgrund der Messmethode wurde für die Berechnung der Lohnunterschiede das arithmetische Mittel (Mittelwert) verwendet und nicht der Medianwert, der in deskriptiven Analysen des BFS gemeinhin als Referenzwert zur Anwendung kommt. Die Analyse der Lohnunterschiede (erklärter und unerklärter Anteil) anhand des Oaxaca-Modells ist eine Zerlegung der Differenz der Durchschnittslöhne.

Die Löhne 2008 wurden einmalig auf der Basis von NOGA 2002 und NOGA 2008 analysiert (NOGA = Allgemeine Systematik der Wirtschaftszweige). Die Ergebnisse sind verschieden. Erklärung: Das mathematische Modell zur Analyse der Löhne von Frauen und Männern berücksichtigt neben anderen Faktoren die Wirtschaftsbranche. Entsprechend beeinflusst der Wechsel der Brancheneinteilung NOGA 2002 zu NOGA 2008 die Ergebnisse.

Erklärter und unerklärter Anteil der Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern - Ergebnisse auf Basis der Nomenklatur NOGA 2008 (neuer Standard)
  2008 2010 2012 2014 2016
Anteil erklärbare Differenz:
Begründet durch erklärbare Merkmale
60.4% 62.4% 59.1% 60.9% 57.1%
Anteil nicht erklärbare Differenz:
Keine erklärbaren Gründe für Differenz
39.6% 37.6% 40.9% 39.1% 42.9%
Privater Sektor Quelle: Schweizerische Lohnstrukturerhebung, Berechnung Departement für quantitative Ökonomie, Universität Freiburg, Büro BASS, B,S,S.Volkswirtschaftliche Beratung AG

Erklärter und unerklärter Anteil der Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern - Ergebnisse auf Basis der Nomenklatur NOGA 2002
  1998 2000 2002 2004 2006 2008
Anteil erklärbare Differenz:
Begründet durch erklärbare Merkmale
58,9% 55,6% 58,0% 60,5% 61,4% 61,1%
Anteil nicht erklärbare Differenz :
Keine erklärbaren Gründe für Differenz
41,1% 44,4% 42,0% 39,5% 38,6% 38,9%
Privater Sektor Quelle: Schweizerische Lohnstrukturerhebung, Berechnung Büro BASS und Universität Bern

Lohndifferenz Frauen und Männer und unerklärter Anteil der Lohndifferenz nach Wirtschaftszweigen - Privater Sektor, Schweiz 2016

Wirtschafts-abteilung
(NOGA08)
Wirtschaftszweige
(zusammengefasst)
Lohndifferenz Frauen und Männer (Mittelwert) Unerklärter Anteil Lohndifferenz
  in % in CHF in % in CHF
Total Privater Sektor 19.6
1 532
42.9
657
10-12 Herstellung von Nahrungsmitteln und Tabakerz. 19.2 1 251 68.4 856
13-15
Herst. v. Textilien u. Bekleidung 23.1 1 503 40.0 601
18
Herst. v. Druckerz.; Vervielfältigung 18.6 1 282 65.6 842
19-21 Herst. v. chemischen und pharmazeutischen Erzeugnissen 10.8 1 140 56.9 649
26-30/33 Maschinenbau und Geräte 23.0 1 834 52.5 964
35 Energieversorgung 20.4 1 885 40.7 768
47 Detailhandel 17.8 1 074 65.4 702
49-53 Verkehr u. Lagerei 11.2 774 64.6 500
55-56 Gastgewerbe/Beherbergung u. Gastronomie 8.3 407 80.3 327
58-63 Information und Kommunikation 22.0 2 197 36.4 800
64-66 Finanz- u. Versicherungs-dienstleistungen 33.3 4 243 30.6 1 297
68 Grundstücks- und Wohnungswesen 23.5 2 018 23.5 474
69-75 Freiberufliche, wissenschaftliche und technische Dienstl. 24.2 2 422 21.7 527
85 Erziehung und Unterricht 13.2 1 072 52.7 564
86-88 Gesundheits- u. Sozialwesen 18.6 1 452 33.5 486
90-93 Kunst, Unterhaltung und Erholung 16.3 1 164 53.3 620
94-96 Erbringung v. sonst. Dienstleistungen 22.5 1 765 19.9 351

Lohndifferenz Frauen und Männer und unerklärter Anteil der Lohndifferenz - Öffentlicher Sektor (Bund, Kantone, Bezirke, Gemeinden, Körperschaften, Kirchen), Schweiz 2016
  Lohndifferenz Frauen und Männer (Mittelwert) Unerklärter Anteil Lohndifferenz
  in % in CHF in % in CHF
Total Öffentlicher Sektor 16.7
1 498 34.8
522

Weiterführende Informationen

Im Auftrag des Bundesamts für Statistik und des Eidgenössischen Büros für die Gleichstellung von Frau und Mann werden die Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern regelmässig vertieft analysiert.

Publikationen

Medienmitteilungen

Links

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Löhne und Arbeitsbedingungen
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/arbeit-erwerb/loehne-erwerbseinkommen-arbeitskosten/lohnniveau-schweiz/lohnunterschied.html