Grenzgängerinnen und Grenzgänger

Ausländische Grenzgänger
   4. Quart. 2019  Veränderung zum Vorquart. in %  Veränderung zum Vorjahresquart. in %
 TOTAL 328 850 1,1 4,8
 Geschlecht      
 Männer 211 711 1,1 5,2
 Frauen 117 139 1,1 4,2
 Grossregion      
 Genferseeregion 122 608 2,0 4,8
 Espace Mittelland 28 279 1,3 4,7
 Nordwestschweiz 70 166 0,6 1,6
 Zürich 10 405 0,6 2,0
 Ostschweiz 27 278 1,0 3,3
 Zentralschweiz 2 235 1,5 6,2
 Tessin 67 878 0,0 9,7
 Wirtschaftssektor      
 Primärer Sektor 2 073 -4,4 5,8
 Sekundärer Sektor 106 510 0,2 3,5
 Tertiärer Sektor 220 266 1,6 5,5
 Herkunftsland      
 Deutschland 60 642 0,4 0,8
 Frankreich 180 311 1,7 4,3
 Italien 76 827 0,3 9,7
 Österreich 8 242 0,0 -0,1
 andere 2 828 4,4 17,4
Quelle: BFS - Grenzgängerstatistik (GGS)

Weiterführende Informationen

Tabellen

Medienmitteilungen

Die Medienmitteilungen, die vor dem 23. Februar 2017 veröffentlicht wurden, sind nicht mehr aktuell. Die Daten wurden revidiert und in der Medienmitteilung vom 23. Februar 2017 publiziert.

Publikationen

Grundlagen und Erhebungen

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Arbeit und Erwerbsleben
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/arbeit-erwerb/erwerbstaetigkeit-arbeitszeit/erwerbstaetige/schweizer-innen-auslaender-innen/grenzgaenger-innen.html