Berufliche Mobilität

Die berufliche Mobilität befasst sich mit der Häufigkeit von Stel­len­wechseln oder Än­derungen des Ar­beits­markt­status. In der Schweiz haben ins­ge­samt 18,9% der Per­so­nen, die im Jahr 2019 er­werbs­tä­tig waren, in­ner­halb eines Jah­res ihren Ar­beits­platz ver­las­sen. Sie ha­ben die Stel­le ge­wechselt (12,3%), ihre Ar­beit ver­lo­ren oder den Ar­beits­markt ver­las­sen (6,5%). Die un­ten­ste­hen­den In­di­ka­to­ren zei­gen die Ent­wick­lung der Net­to­ro­ta­tions­quo­te und ihre Be­stand­teile:

Weiterführende Informationen

Tabellen

Medienmitteilungen

Publikationen

Grundlagen und Erhebungen

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Arbeit und Erwerbsleben
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 463 64 00

Von Montag bis Freitag
9.00–11.30 Uhr und 14.00–16.00 Uhr

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/arbeit-erwerb/erwerbstaetigkeit-arbeitszeit/erwerbstaetige/berufliche-mobilitaet.html