Datenübertragung mit ELM

Ab der LSE 2016 sind Datenlieferungen an das Bundesamt für Statistik (BFS) mit der Version 2.2 und 3.3 des Lohnstandard-CH (ELM) nicht mehr möglich. Es darf ausschliesslich die Version 4.0 verwendet werden, da mit den Vorgängerversionen der revidierte statistische Lohn nicht mehr berechnet werden kann und daraus zu viele Rückfragen an die Unternehmen resultieren würden.

Link auf den Anhang für die Schweizerische Lohnstrukturerhebung (LSE) 2018:

https://www.swissdec.ch/de/releases-und-updates/richtlinien-elm/

 

Sie besitzen kein swissdec-zertifiziertes Lohnbuchhaltungssystem und möchten gerne mehr darüber erfahren? Konsultieren Sie dazu folgende Internetseite: http://www.swissdec.ch/de 

Kontakt

Bundesamt für Statistik Schweizerische Lohnstrukturerhebung
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 0800 000 026

Von Montag bis Freitag
08.00-12.00 Uhr und 13.00-16.30 Uhr

Kontakt

Infobanner COVID-19

Pandemie und statistische Datenerhebungen

Die Covid-19-Pandemie fordert die gesamte Schweiz. Zur Messung der Auswirkungen muss das Bundesamt für Statistik (BFS) den Behörden und der Öffentlichkeit auch unter diesen schwierigen Umständen weiterhin zuverlässige Daten liefern. Wir danken Ihnen bei allfälligen Erhebungen für Ihre Unterstützung.

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/arbeit-erwerb/erhebungen/lse/datenlieferung/elm.html