Sammelabfrage

Die UID-Sammelabfrage bietet privaten Unternehmen und Behörden die Möglichkeit, ihre Unternehmensdatenbank mit Informationen aus dem UID-Register zu aktualisieren und zu vervollständigen. Mittels Sammelabfrage können sie ihre Datensammlungen mit der UID ergänzen, ohne manuelle Einzelabfragen durchführen zu müssen.

Als Unternehmen oder Behörde übermitteln Sie dem UID-Team via vereinbartem Kanal ein File, welches mindestens die Namen und die Adressen Ihrer Unternehmen enthält (siehe «Input-File UID-Sammelabfrage» unter «Weiterführende Informationen»). Das File sollte nicht mehr als 100'000 Einträge aufweisen. Das UID-Team ergänzt und retourniert die Datei mit den zugehörigen UID-Daten.

Bitte beachten Sie, dass Name, PLZ und Ort als Mindestangaben im Input-File notwendig sind. Es werden nur Sammelabfragen zu gelieferten Unternehmensdaten durchgeführt.

Funktionsweise der UID-Sammelabfrage

Der Datenabgleich basiert auf einer automatisierten Ähnlichkeitssuche. Wir empfehlen Ihnen dringend, die von uns vorgeschlagenen UID-Einheiten auf ihre Richtigkeit hin zu prüfen und uns bei allfälligen Unklarheiten zu kontaktieren.
Die Jaro-Winkler-Werte sowie die Treffer-Art (z.B. "NameAdress") liefern wichtige Hinweise über die Qualität der Treffer. Ergebnisse, welche zusätzlich zum Namen auch auf der Adresse basieren, sind zuverlässiger.

Matching-Verfahren der UID-Zuweisung

Weiterführende Informationen

Dokumentation

Kontakt

Bundesamt für Statistik Unternehmens-Identifikationsnummer
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 800 20 20 10

Von Montag bis Freitag
08.30–11.30 und 14.00–16.00

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/register/unternehmensregister/unternehmens-identifikationsnummer/uid-register/sammelabfrage.html