Sammelabfragen für Unternehmen

Die UID-Sammelfrage bietet Unternehmen die Möglichkeit, ihre Kundendatenbank mit Informationen aus dem UID-Register zu aktualisieren und zu vervollständigen.

Als Unternehmen können Sie dem UID-Team ein File übermitteln, das mindestens die Namen und die Adressen Ihrer Kunden enthält. Das File sollte nicht mehr als 100'000 Einträge aufweisen. Das UID-Team ergänzt die Datei mit den zugehörigen UID-Daten und retourniert sie via vereinbartem Übermittlungskanal.

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Mindestangaben im Input-File zwingend notwendig sind (Name, PLZ und Ort). Es werden nur Auszüge auf Basis der Unternehmensdatei erstellt (eine Abfrage aller UID von juristischen Personen des Kantons Bern ist bswp. nicht möglich).

Eine detaillierte Erklärung der Inhalte/Merkmale der Input- und Output-Files finden Sie unter "Weiterführende Informationen".

Funktionsweise der UID-Sammelabfrage

Der Datenabgleich basiert auf einer automatisierten Ähnlichkeitssuche und wir empfehlen Ihnen, die von uns vorgeschlagenen UID-Einheiten auf ihre Richtigkeit hin zu prüfen.

Die Jaro-Winkler-Werte sowie die Treffer-Art (z.B. "NameAdress") liefern wichtige Hinweise über die Qualität der Treffer. Ergebnisse, welche zusätzlich zum Namen auch auf der Adresse basieren, sind zuverlässiger.

Matching-Verfahren der UID-Zuweisung


Weiterführende Informationen

Dokumentation

Kontakt

Bundesamt für Statistik Unternehmens-Identifikationsnummer UID
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 800 20 20 10

Von Montag bis Freitag
08.30–11.30 und 14.00–16.00

uid@bfs.admin.ch

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/register/unternehmensregister/unternehmens-identifikationsnummer/uid-einheiten-unternehmen/sammelabfragen-unternehmen.html