Registersystem

Gemäss Artikel 4 des Bundesstatistikgesetzes (BStatG) müssen die Organe der Bundesstatistik die Datenlieferanten (Personen, Unternehmen und Behörden) von Administrativarbeiten entlasten.

Dazu verfolgt das BFS seit 2007 eine Strategie, wonach – wenn möglich – systematisch die den öffentlichen Haushalten vorliegenden Administrativdaten zu erheben sind, anstatt Erhebungen (Papier- oder Online-Fragebogen, Telefonbefragung) durchzuführen.

Im Fokus


Der Steuerungsausschuss von E-Government Schweiz hat dem BFS die Themenführerschaft für den Bereich «Datenaustausch zwischen Registern» (Unternehmen, Personen und Gebäude) übertragen.


Zusätzliche Informationen

Rechtliche Grundlagen

Strategie

egovernment

Kontakt

Bundesamt für Statistik Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 58 463 61 54

Von Montag bis Freitag
08.00–12.00 und 13.30–16.00

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/register/registersystem.html