Meldewesen und Datenaustausch

Der Anschluss der Einwohnerregister (EWR) und der Bundespersonenregister (BPR) an sedex ermöglicht nicht nur die vierteljährlichen oder monatlichen Datenlieferungen an die Statistik für die Volkszählung, sondern auch einen gesetzlich geregelten elektronischen Datenaustausch zu administrativen Zwecken, sei es von Gemeinde zu Gemeinde, zwischen Gemeinde und Bundespersonenregistern oder anderen Stellen.

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Sedex und Registerentwicklung
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz
Tel.
+41 800 866 700

Von Montag bis Donnerstag
09.00–12.00

harm@bfs.admin.ch

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/register/personenregister/registerharmonisierung/meldewesen-datenaustausch.html