«Open Government Data»-Strategie 2019–2023

Das Portal opendata.swiss wird im Rahmen der «Open-Government-Data-Strategie der Schweiz für die Jahre 2019 bis 2023», die am 30. November 2018 vom Bundesrat verabschiedet wurde, betrieben und weiterentwickelt.

Offene und frei nutzbare Verwaltungsdaten fördern Transparenz, Partizipation und Innovation in allen gesellschaftlichen Bereichen. Um dies nachhaltig zu unterstützen und zu verankern, werden die Daten von Bundesstellen zunehmend als offene, maschinenlesbare Verwaltungsdaten («Open Government Data») auf opendata.swiss publiziert. Auch bestehende Daten (z.B. Daten der Kantone, Gemeinden, Städte oder bundesnahen Betriebe) werden schrittweise als Open Government Data verfügbar gemacht. Ausgenommen sind Daten, bei denen ein überwiegendes legitimes Schutzinteresse wie z.B. der Datenschutz vorliegt.

Kontakt

Geschäftsstelle Open Government Data Bundesamt für Statistik
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

opendata@bfs.admin.ch

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/dienstleistungen/ogd/strategie.html