Bodennutzung

Informationen und Downloads zum aktuellen Angebot an Geodaten der Arealstatistik nach Nomenklatur der Bodennutzung 2004

Die Arealstatistik vermittelt präzise und detaillierte Informationen zum aktuellen Zustand und zur Entwicklung der Bodennutzung und Bodenbedeckung der Schweiz. Dadurch bildet sie eine wichtige Grundlage für das Monitoring der Raumnutzung und für den Aufbau von Indikatorensystemen. Neben Statistiktabellen stellt die Arealstatistik ihre Ergebnisse auch als Geobasisdaten in Hektarauflösung bereit.

Arealstatistik 1979/85, 1992/97, 2004/09 und 2013/18

Die modernen Arealstatistiken sind Stichprobenerhebungen, welche sich auf ein Luftbildern überlagertes, regelmässiges und bezüglich Lage permanent gehaltenes Netz von Punktstichproben im Abstand von 100 m zueinander beziehen. Ab der dritten Erhebungsrunde erfolgte die Interpretation auf der Grundlage digitaler, gescannter Luftbilder an Photogrammetrie-Arbeitsstationen, welche eine dreidimensionale Bildbetrachtung erlauben. Die im Vergleich zur Arealstatistik 1992/97 methodisch grundlegend erneuerte Erhebung 2004/09 schloss nebst der Produktion eines neuen, aktuelleren Datensatzes auch eine Revision der Resultate der vergangenen zwei Erhebungen ein.

Seitdem werden Bodenbedeckung und Bodennutzung getrennt erhoben, so dass pro Stichprobenpunkt zwei Codes vorliegen, welche sowohl einzeln (als «reine» Nutzung und Bedeckung) als auch in nahezu beliebigen Kombinationen ausgewertet werden können. Der für die Beschreibung der Bodennutzung entwickelte Teilbereich der neuen Nomenklatur 2004 (NOLU04) umfasst 46 in vier Hauptbereiche und zehn Klassen gegliederte Grundkategorien:

Kategorien der Nomenklatur der Bodennutzung 2004
Hauptbereiche Aggregation zu 10 Klassen 46 Grundkategorien
Siedlung 100 Gebäudeareal 101 Industrie- und Gewerbeareal > 1 ha
102 Industrie- und Gewerbeareal < 1 ha
103 Ein- und Zweifamilienhausareal
104 Reihen- und Terrassenhausareal
105 Mehrfamilienhausareal
106 Öffentliches Gebäudeareal
107 Landwirtschaftliches Gebäudeareal
108 Nicht spezifiziertes Gebäudeareal
120 Verkehrsflächen 121 Autobahnareal
122 Strassenareal
123 Parkplatzareal
124 Bahnareal
125 Flugplatzareal
140 Besondere Siedlungsflächen 141 Energieversorgungsanlagen
142 Abwasserreinigungsanlagen
143 Übrige Ver- und Entsorgungsanlagen
144 Deponien
145 Abbau
146 Baustellen
147 Bau- und Siedlungsbrachen
160 Erholungs- und Grünanlagen 161 Öffentliche Parkanlagen
162 Sportanlagen
163 Golfplätze
164 Campingplätze
165 Schrebergärten
166 Friedhöfe
Landwirtschaft 200 Obstbau, Rebbau, Gartenbau 201 Obstbau
202 Rebbau
203 Gartenbau
220 Acker- und Futterbau 221 Ackerland i.w.S.
222 Naturwiesen i.w.S.
223 Heimweiden i.w.S.
240 Alpwirtschaft 241 Alpwiesen i.w.S.
242 Alp- und Juraweiden i.w.S.
243 Schafalpen i.w.S.
Bestockung 300 Wald (ohne land- wirtschaftliche Nutzung) 301 Waldbestände
302 Aufforstungen
303 Holzschläge
304 Waldschäden
Unproduktiv 400 Seen und Flüsse 401 Seen
402 Flüsse, Bäche
403 Hochwasserverbauungen
420 Unproduktives Land 421 Keine Nutzung
422 Lawinen- und Steinschlagverbauungen
423 Alpine Sportinfrastruktur
424 Landschaftseingriffe
i.w.S.: Die mit dem Zusatz im weiteren Sinn bezeichneten Bodennutzungskategorien schliessen im Vergleich zu den entsprechenden Kategorien der Standardnomenklatur NOAS04 auch lineare und aufgelöste Baumbestände, Baumgruppen und verbuschte oder versteinte Flächen mit ein.

Verfügbare Geodaten

Kostenlos erhältlich

  • Arealstatistik Standard, Nomenklatur 2004 NOAS04 nach 17 Klassen und vier Hauptbereichen
  • Datenbeschreibungen, Metadaten zu den Geodaten der Arealstatistik

Abonnement Basic

  • Arealstatistik Standard, Nomenklatur 2004 NOAS04 nach 17 und 27 Klassen und vier Hauptbereichen
  • Arealstatistik Bodenbedeckung, Nomenklatur 2004 NOLC04 nach sechs Hauptbereichen

Abonnement Pro

  • Arealstatistik Standard, Nomenklatur 2004 NOAS04 nach 72 Grundkategorien, 17 und 27 Klassen und vier Hauptbereichen
  • Arealstatistik Bodenbedeckung, Nomenklatur 2004 NOLC04 nach 27 Grundkategorien und sechs Hauptbereichen
  • Arealstatistik Bodennutzung, Nomenklatur 2004 NOLU04 nach 46 Grundkategorien, zehn Klassen und vier Hauptbereichen

Nebst Geodaten sind auch statistische Auswertungen nach Kantonen und Gemeinden erhältlich.

Kontakt

Bundesamt für Statistik Sektion Geoinformation
Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/dienstleistungen/geostat/geodaten-bundesstatistik/boden-nutzung-bedeckung-eignung/arealstatistik-schweiz/bodennutzung.html