Direktion

Georges-Simon Ulrich
Dr. MBA Georges-Simon Ulrich, Direktor

Prof. Dr. Georges-Simon Ulrich wurde vom Bundesrat per 1. Oktober 2013 zum Direktor des Bundesamtes für Statistik ernannt. Der promovierte Betriebswirtschafter hat in der Schweiz, in den USA (University of Virginia, Darden Business School) und in Australien studiert. An der University of Southern Queensland hat er zum Themenbereich Stakeholdermanagement und Kommunikation doktoriert. Er ist zudem Professor für strategisches Management und Forschungsmethoden an der Hochschule für Wirtschaft Zürich. Herr Ulrich war zwischen 1992 bis 2010 als Unternehmer und in verschiedenen leitenden Positionen in der Markt- und Meinungsforschung tätig. Vom Mai 2011 bis September 2013 war er zudem Direktor von LUSTAT Statistik Luzern und von März 2017 bis März 2018 Vice Chair der UNO-Statistik-Kommission.

Der Direktor leitet das BFS im Sinne der verantwortungsvollen Führung sowie der ethischen Grundsätze der öffentlichen Statistik in sämtlichen fachlichen, personellen, finanziellen und organisatorischen Belangen. Er sorgt für die Ausrichtung des Amtes auf die übergeordneten Zielsetzungen des Bundes und die Herausforderungen der Zukunft. Dazu konkretisiert er die Vision / Strategie des BFS zusammen mit der Geschäftsleitung und dem Kader durch entsprechende Ziele und sorgt für deren Umsetzung. Der Direktor führt die sieben Abteilungen des Amtes und vertritt das BFS bei wichtigen Geschäften auf nationaler und internationaler Ebene. In den parlamentarischen Kommissionen steht er den Bundespolitikern Red und Antwort. Der Dienst Internationales, der die internationalen Aktivitäten des BFS und die Beziehungen zwischen Bundesstatistik und den internationalen Organisationen koordiniert, ist ihm direkt unterstellt.

Kontakt

Bundesamt für Statistik Espace de l'Europe 10
CH-2010 Neuchâtel
Schweiz

Kontakt

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/bfs/bundesamt-statistik/organisation/direktion.html