15.02.2024 - Neue statistische Informationen

Schichtarbeitende in der Schweiz 2002-2022

In der Schweiz leisteten 2022 insgesamt 15,9% der Arbeitnehmenden Schichtarbeit, etwas mehr als die Hälfte davon mit wechselnden Arbeitszeiten (8,6% der Arbeitnehmenden). In den Wirtschaftsbranchen ist die Schichtarbeit sehr unterschiedlich verbreitet. Die höchsten Anteile von mehr als 20% an Schichtarbeit mit rotierenden Arbeitszeiten sind in den folgenden Branchen vorzufinden: Verkehr und Lagerei, Gastgewerbe sowie Gesundheits- und Sozialwesen.

Thema Arbeit und Erwerb

Zugeordnete Dokumente



https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/aktuell/medienmitteilungen.gnpdetail.2024-0604.html