Medienmitteilung

Konjunkturprognosen - Frühling 2018 Schwächere Weltkonjunktur bremst Exporte

Dieses Dokument ist auch in einer neueren Version verfügbar, siehe folgenden Link:
Schwächere Weltkonjunktur bremst auch Schweizer Wirtschaft

Die Expertengruppe senkt ihre Prognose für das BIP-Wachstum 2019 von 1,5 % auf 1,1 %. Die Weltwirtschaft verliert stärker an Schwung als bisher angenommen. Das bremst den Schweizer Aussenhandel und die Investitionstätigkeit. 2020 sollte das Wirtschaftswachstum anziehen und auf 1,7 % steigen.


 

Download Medienmitteilung

Schwächere Weltkonjunktur bremst Exporte
(PDF, 2 Seiten, 141 kB)


Weitere Sprachen


Verwandte Dokumente

Konjunkturprognosen der Expertengruppe des Bundes für den Frühling 2019


Weiterführende Links

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/aktuell/medienmitteilungen.assetdetail.7646203.html