01.02.2024 - Neue statistische Informationen

Omnibus-Erhebung 2023: Umweltqualität und Umweltverhalten

2023 gaben 41% der Bevölkerung an, dass sie beim Klima in der Schweiz starke Veränderungen wahrnehmen, 48% leichte Veränderungen und 11% keine Veränderungen. Während 86% die Umweltqualität in der Schweiz als sehr gut oder eher gut einschätzen, werden Verkehrslärm und Luftverschmutzung zunehmend als störend empfunden. Die grössten Gefahren für Mensch und Umwelt werden dem Verlust an Biodiversität, dem Klimawandel und der Wasserknappheit zugeschrieben, während vor allem Kernkraftwerke in dieser Hinsicht an Bedeutung verloren haben.

Thema Raum und Umwelt

Zugeordnete Dokumente

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home.gnpdetail.2024-0493.html