13.05.2024 - Neue statistische Informationen

Internetnutzung von Haushalten und Personen im Jahr 2023

Trotz ihres nicht greifbaren, virtuellen Charakters hat die Digitalisierung grosse und rasch zunehmende Auswirkungen auf die Umwelt. Da ein Grossteil dieser Umweltbelastungen, namentlich der CO2-Fussabdruck, bei der Herstellung der Endgeräte entsteht, ist es wichtig, das Verhalten der Konsumentinnen und Konsumenten im Umgang mit ihren Geräten in Erfahrung zu bringen. Was tun sie mit Smartphones und Laptops, die sie nicht mehr brauchen? Berücksichtigen sie beim Kauf die Nachhaltigkeit?

Obschon die Schweiz im internationalen Vergleich gut abschneidet, ist das Bewusstsein für Nachhaltigkeit bei den Konsumentinnen und Konsumenten europaweit noch wenig vorhanden.

Thema Kultur, Medien, Informationsgesellschaft, Sport

Zugeordnete Dokumente



https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home.gnpdetail.2024-0264.html