02.02.2024 - Neue statistische Informationen

Schweizerischer Wohnimmobilienpreisindex im 4. Quartal 2023

Der Schweizerische Wohnimmobilienpreisindex (IMPI) stieg im 4. Quartal 2023 im Vergleich zum Vorquartal um 1,1% und steht bei 117,4 Punkten (4. Quartal 2019 = 100). Gegenüber dem gleichen Quartal im Vorjahr betrug die Teuerung 1,2%. Die durchschnittliche Jahresteuerung für Wohneigentum belief sich im Jahr 2023 auf 2,2%. 

Thema Preise

Zugeordnete Dokumente



https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home.gnpdetail.2024-0210.html