22.03.2021 - Neue statistische Informationen

Polizeiliche Kriminalstatistik 2020

Im Jahr 2020 wurden von der Polizei 24 398 Straftaten mit einer digitalen Komponente registriert. Gemäss den ersten Ergebnissen der PKS des Bundesamtes für Statistik (BFS) betraf die grosse Mehrheit Cyberbetrug (16 395 Straftaten), zu dem unter anderem betrügerische Machenschaften in Zusammenhang mit Online-Shops, Immobilienanzeigen oder Vortäuschen einer Liebesbeziehung gehören. Im gleichen Jahr wurden 32 819 Einbruch- und Einschleichdiebstähle gezählt.

Thema Kriminalität und Strafrecht

Zugeordnete Dokumente


  • Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS)
    Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS)

    Jahresbericht 2020 der polizeilich registrierten Straftaten

    Bundesamt für Statistik, Neuchâtel 2021, 88 Seiten

    BFS-Nummer 1116-2000

    Veröffentlicht am 22.03.2021



https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home.gnpdetail.2021-0254.html