Schweizerische Bibliothekenstatistik 2004

Schweizerische Bibliothekenstatistik 2004

Download Publikation
(PDF, 20 Seiten, 157 kB)

In den letzten Jahren hat sich die schweizerische Bibliothekenlandschaft derart verändert, dass der seit 1964 jährlich publizierte statistische Überblick des Bundesamtes für Statistik (BFS) die Entwicklung nicht mehr korrekt wiedergab. Nicht nur die Leistungen der Bibliotheken, sondern auch die der Statistik zugrunde liegenden Definitionen und Konzepte haben sich gewandelt. Die 2004 grundlegend überarbeitete Bibliothekenstatistik liefert zusätzliche Indikatoren und umfasst eine grössere Anzahl, nach Kategorien gegliederte Bibliotheken. Mit der Anpassung an die modernen Entwicklungen stellt die revidierte schweizerische Bibliothekenstatistik ihre internationale Vergleichbarkeit sicher. Sie wurde gemeinsam vom BFS und vom Verband der Bibliotheken und Bibliothekarinnen/Bibliothekare der Schweiz (BBS) erarbeitet. Detaillierte Daten (2003) aller Bibliothekskategorien finden Sie unter "Zusätzliche Informationen".

Sprache DE
Weitere Sprachen FR
Typ Publikation
Veröffentlicht am 16.03.2005
Herausgeber Bundesamt für Statistik
Thema Kultur, Medien, Informationsgesellschaft, Sport
Preis* CHF  6.90
BFS-Nummer 670-0300-05
Bibliographische Angaben BiBTeX / RIS
Erhebung, Statistik Schweizerische Bibliotheksstatistik

 

Bestellen

Diese Publikation kann mittels Bestellformular (unter Warenkorb) bestellt werden.

Ermässigungen werden gemäss Gebührenverordnung für statistische Dienstleistungen (Art. 19 und 22) gewährt. Ansprüche können im Bestellformular unter „Nachricht“ angebracht werden.

 

* Preise exkl. MWST

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/kataloge-datenbanken.assetdetail.670-0300-05.html