Der Start in die Arbeitswelt

Erste Ergebnisse zum Berufseinstieg junger Hochschulabsolventen und -absolventinnen ein Jahr nach Studienabschluss 2003


Der Start in die Arbeitswelt

Download Publikation
(PDF, 24 Seiten, 260 kB)

Die Übergänge von der Ausbildung ins Erwerbsleben sind komplexer geworden und verlaufen kaum mehr gradlinig. Neue Suchmuster und Einstiegsverläufe gewinnen an Bedeutung. Die Einmündung in die Arbeitswelt nimmt ihren Weg immer häufiger über projektförmige und befristete Tätigkeiten oder über atypische Beschäftigungsverhältnisse. Die im vorliegenden Text vorgestellten drei Indikatoren liefern erste Informationen zur beruflichen Einmündungsphase der Hochschulabsolventen/innen des Diplomjahrgangs 2002. Eine mehrdimensionale Beleuchtung der Übergangsphase soll Chancen und Schwierigkeiten beim Einstieg in den Arbeitsmarkt aufzeigen.

Sprache DE
Weitere Sprachen FR
Typ Publikation
Veröffentlicht am 16.08.2004
Herausgeber Bundesamt für Statistik
Thema Bildung und Wissenschaft
Preis* CHF  10.10
BFS-Nummer 647-0300
Erhebung, Statistik Absolventenstudien Hochschulen

 

Bestellen

Diese Publikation kann mittels Bestellformular (unter Warenkorb) bestellt werden.

Ermässigungen werden gemäss Gebührenverordnung für statistische Dienstleistungen (Art. 19 und 22) gewährt. Ansprüche können im Bestellformular unter „Nachricht“ angebracht werden.

 

* Preise exkl. MWST

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/kataloge-datenbanken.assetdetail.647-0300.html