Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien in den Schweizer Unternehmen

KOF/ETH-Panelumfrage 2002 mit internationalen Vergleichen


Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien in den Schweizer Unternehmen

Download Publikation
(PDF, 102 Seiten, 1 MB)

Im Zusammenhang mit der wachsenden wirtschaftlichen und sozialen Bedeutung der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) besteht ein Bedarf an statistischen Informationen zur Informationsgesellschaft Schweiz. Das Bundesamt für Statistik (BFS) hat zum zweiten Mal in Folge die Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich (KOF) mit der Erarbeitung eines Berichts zum Einsatz von IKT in der Schweizer Wirtschaft beauftragt. Das BFS strebt auf diese Weise eine Verbesserung der IKT- bezogenen Datenlage im Bereich der Unternehmensstatistik an. Der vorliegende Arbeitsbericht enthält die Dokumentation und Auswertung der im Rahmen der KOF/ETH- Panelumfrage vom Herbst 2002 erhobenen Daten zum Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien in schweizerischen Unternehmen.

Sprache DE
Typ Publikation
Veröffentlicht am 01.12.2003
Herausgeber Bundesamt für Statistik
Thema Industrie und Dienstleistungen / Kultur, Medien, Informationsgesellschaft, Sport
Preis* CHF  13.00
BFS-Nummer 534-0201

 

Bestellen

Diese Publikation kann mittels Bestellformular (unter Warenkorb) bestellt werden.

Ermässigungen werden gemäss Gebührenverordnung für statistische Dienstleistungen (Art. 19 und 22) gewährt. Ansprüche können im Bestellformular unter „Nachricht“ angebracht werden.

 

* Preise exkl. MWST

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/kataloge-datenbanken.assetdetail.534-0201.html