Mindestlöhne in der Schweiz 1999-2001

Analyse der Mindestlohn- und Arbeitszeitregelungen in den Gesamtarbeitsverträgen von 1999 - 2001


Mindestlöhne in der Schweiz 1999-2001

Download Publikation
(PDF, 91 Seiten, 739 kB)

Die vorliegende Studie präsentiert zum ersten Mal die gesamtarbeitsvertraglichen Mindestlöhne und deren Einfl üsse auf die Löhne in der gesamten Wirtschaft in der Schweiz. Als Datenquelle diente das Register der Gesamtarbeitsverträge, das vom BFS geführt und mittels der Erhebung der Gesamtarbeitsverträge in der Schweiz (EGS) alle zwei Jahre aktualisiert wird. Die Mindestlöhne wurden anhand eines gesamtwirtschaftlich repräsentativen Datensatzes, der Schweizerischen Lohnstrukturerhebung (LSE), analysiert.

Sprache DE
Typ Publikation
Veröffentlicht am 01.12.2002
Herausgeber Bundesamt für Statistik
Thema Arbeit und Erwerb
Preis* CHF  12.00
BFS-Nummer 497-0100

 

Bestellen

Diese Publikation kann mittels Bestellformular (unter Warenkorb) bestellt werden.

Ermässigungen werden gemäss Gebührenverordnung für statistische Dienstleistungen (Art. 19 und 22) gewährt. Ansprüche können im Bestellformular unter „Nachricht“ angebracht werden.

 

* Preise exkl. MWST

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/kataloge-datenbanken.assetdetail.497-0100.html