Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung: Eine Einführung in Theorie und Praxis

Methoden und Konzepte des ESVG


Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung: Eine Einführung in Theorie und Praxis

Download Publikation
(PDF, 58 Seiten, 355 kB)

Die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR) stellt als Synthesestatistik die makroökonomische Zusammenfassung aller monetären Flüsse dar. Ihre Konzepte und Definitionen widerspiegeln - so weit wie möglich - die wirtschaftliche Realität. Aufgrund der sich verändernden Strukturen und Rahmenbedingungen des Wirtschaftsgeschehens muss die VGR ihre Konzepte und Methoden verfeinern und vertiefen. Die im vorliegenden Bericht beschriebene Revision hat zum Ziel, die Informationen zur schweizerischen Volkswirtschaft in einem eurokompatiblen System detailliert darzustellen.

Sprache DE
Weitere Sprachen FR
Typ Publikation
Veröffentlicht am 01.12.2003
Herausgeber Bundesamt für Statistik
Thema Volkswirtschaft
Preis* CHF  30.00
BFS-Nummer 219-0300
Erhebung, Statistik Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung

 

Bestellen

Diese Publikation kann mittels Bestellformular (unter Warenkorb) bestellt werden.

Ermässigungen werden gemäss Gebührenverordnung für statistische Dienstleistungen (Art. 19 und 22) gewährt. Ansprüche können im Bestellformular unter „Nachricht“ angebracht werden.

 

* Preise exkl. MWST

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/kataloge-datenbanken.assetdetail.219-0300.html