Raum mit städtischem Charakter 2012

Erläuterungsbericht


Raum mit städtischem Charakter 2012

Download Publikation
(PDF, 40 Seiten, 3 MB)

Das Bundesamt für Statistik hat mit der Definition des Raums mit städtischem Charakter 2012 eine neue Methode entwickelt, um die aktuellen urbanen Strukturen der Schweiz statistisch abzubilden. Diese beruht auf einem nachvollziehbaren Algorithmus, in welchen sowohl morphologische als auch funktionelle Kriterien eingeflossen sind. Mit ihr kann jeder Gemeinde eine Kategorie ­zugewiesen werden, basierend auf einheitlichen Kriterien und Schwellenwerten.

Sprache DE
Weitere Sprachen IT , FR , EN
Typ Publikation
Veröffentlicht am 18.12.2014
Herausgeber Bundesamt für Statistik
Thema Statistische Grundlagen und Übersichten / Nachhaltige Entwicklung, regionale und internationale Disparitäten
Preis* CHF  10.00
BFS-Nummer 1474-1200
 
Verwandte Dokumente Raum mit städtischem Charakter 2012

 

Bestellen

Diese Publikation kann mittels Bestellformular (unter Warenkorb) bestellt werden.

Bei allen Publikationen fallen pro Bestellung CHF 5.00 Versandkosten exkl. Mehrwertsteuer an.

Ermässigungen werden gemäss Gebührenverordnung für statistische Dienstleistungen (Art. 19 und 22) gewährt. Ansprüche können im Bestellformular unter „Nachricht“ angebracht werden.

 

* Preisangaben exkl. MWST und exkl. Versandkosten

 

https://www.bfs.admin.ch/content/bfs/de/home/statistiken/kataloge-datenbanken.assetdetail.1474-1200.html